Erleben Sie Mittelalterliches Treiben...

Das Programm des Mittelalterlichen Spectaculums:

Samstag, 02.09.2017, 10:00 - 23:00 Uhr
10:00 Uhr Beginn des Mittelalterlichen Spectaculums mit Pampatut
10:30 Uhr Hexenzaubershow
11:00 Uhr Tarranis
11:00 Uhr Beginn Bogenturnier
12:00 Uhr Pampatut
12:30 Uhr Rabenweiß
13:00 Uhr Blankwaffenkämpfe auf dem Turnierplatz
13:15 Uhr Vorstellung der Greifvögel (Mittelalterliche Falknerey zu Hellenthal) in der Nähe des Turnierplatzes
13:30 Uhr Gaukeley mit Marbun
14:00 Uhr Tanzwut
15:00 Uhr Fortsetzung Bogenturnier
15:00 Uhr Hexenzaubershow
15:45 Uhr Vorstellung der Greifvögel (Mittelalterliche Falknerey zu Hellenthal) in der Nähe des Turnierplatzes
16:00 Uhr Tarranis
16:30 Uhr Pampatut
17:00 Uhr Tanzwut
18:00 Uhr Blankwaffenkämpfe auf dem Turnierplatz
18:30 Uhr Tarranis
19:15 Uhr Siegerehrung Bogenturnier
19:30 Uhr Pampatut
20:00 Uhr Entzünden des Lagerfeuers durch Port Fjørsins
20:15 Uhr Abendkonzert Tanzwut
22:00 Uhr Große Feuershow „Magie des Feuers" mit Spiriti Sancti
23:00 Uhr Spectaculum Ende


Sonntag, 03.09.2017, 10:00 - 19:00 Uhr
10:00 Uhr Beginn des Mittelalterlichen Spectaculums mit Pampatut
10:30 Uhr Rabenweiß
11:00 Uhr Hexenzaubershow
11:30 Uhr Pampatut
12:00 Uhr Tanzwut
12:30 Uhr Gaukeley mit Marbun
13:00 Uhr Blankwaffenkämpfe auf dem Turnierplatz
13:15 Uhr Vorstellung der Greifvögel (Mittelalterliche Falknerey zu Hellenthal) in der Nähe des Turnierplatzes
13:30 Uhr Tarranis
14:00 Uhr Hexenzaubershow
14:30 Uhr Pampatut
15:00 Uhr Tanzwut
15:45 Uhr Vorstellung der Greifvögel (Mittelalterliche Falknerey zu Hellenthal) in der Nähe des Turnierplatzes
16:00 Uhr Tarranis
16:30 Uhr Gaukeley mit Marbun
17:00 Uhr Pampatut
18:00 Uhr Abendkonzert Tanzwut
19:00 Uhr Spectaculum Ende

Außerdem erfreuen an beiden Tagen der Marionettenspieler Fridolin Fadentüddel, die Troll- und Märchenschmiede, das Kinderritterturnier und das Duo Pessulantus die Besucher in ihren Zelten.
Zusätzlich dreht sich wieder das große Wikingerkarussell für Groß und Klein.

Zur größeren Ansicht bitte auf die Bilder klicken.
 
Zur größeren Ansicht bitte auf die Bilder klicken.