Wir suchen Paten für eine tierische Freundschaft!

Nur noch Sie als Pate fehlen uns zu unserem Glück!
Der Tierpark Sababurg ist nicht nur die älteste zoologische Einrichtung Deutschlands, sondern auch unser Zuhause.

Dank Ihrer Hilfe konnte unsere Haltung und Pflege über die Jahre kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden. So wurde vielen bedrohten Arten ein gutes Zuhause geschaffen.

6 gute Gründe für eine Tierpatenschaft

1. Warum sollte ich Pate werden?
Durch die Übernahme einer Patenschaft zeigen Sie Ihre Verbundenheit mit unserem Tierpark und unterstützen ihn und seine Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit.
Durch Ihren Beitrag sorgen Sie dafür, den Unterhalt und die Pflege Ihres Patentieres zu sichern und nehmen damit direkten Anteil am Artenschutz.

2. Wer kann Pate werden?
Sie können entweder selbst Pate werden oder eine Patenschaft als Geschenk für Verwandte oder Freunde abschließen.

3. Wie kann ich Pate werden?
Eine Patenschaft wird immer jährlich übernommen. Sie beginnt mit dem ersten Tag des auf dem Patenschaftsantrag angegebenen Datums. Einfach den Patenschaftsantrag hier downladen, ausfüllen und unterschrieben an den Fördervereins senden. Oder direkt im Tierpark Sababurg nachfragen. Die Patenschaft kann jederzeit verlängert werden. Die Zahlung des Patenschafts-Betrages erfolgt entweder einmalig gegen Vorkasse oder mittels Lastschriftverfahren.

4. Wie wird meine Patenschaft offiziell?
Jeder Pate erhält eine Urkunde über die von ihm übernommene Patenschaft. Die Zusendung erfolgt nach Eingang des Zahlungsbetrages. Zusätzlich wird die Patenschaft auf dem Patenschaftsbaum im Tierpark aufgeführt eine Spendenquittung ausgestellt.

5. Besondere Anerkennung
Alle Paten, die eine Patenschaft übernehmen, erhalten neben den unter 4. aufgeführten Anerkennungen als besonderes Dankeschön:

Eine Einladung zum einmal jährlich stattfindenden Tierpatentag, wo Sie sich ausführlich über Ihr Patentier informieren und sich persönlich von seinem Wohlbefinden überzeugen können.

6. Wann endet meine Patenschaft?
Ihre Patenschaft endet automatisch mit Ablauf des vereinbarten Zeitraumes, kann aber jederzeit verlängert werden. Ist für die Patenschaft ein bestimmtes Tier ausgewählt und verstirbt dieses während der Dauer Ihrer Patenschaft, oder muss es aus tiergärtnerischen Gründen vom Tierpark Sababurg abgegeben werden, so geht die Patenschaft auf ein Tier gleicher Art über. Darüber setzen wir Sie selbstverständlich in Kenntnis. Sollte kein Tier gleicher Art vorhanden sein, sind Sie berechtigt, ein anderes Tier der gleichen Kategorie auszuwählen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei uns im Infozentrum, telefonisch unter (0 56 71) 76 64 99 - 0 oder Sie schreiben uns an info@tierpark-sababurg.de.

Wir freuen uns auf Sie!
 
 
Realisiert durch: NEW IMAGINE Werbung | Werbeagentur Kassel